News
  • Bild
Zurück zur Übersicht

Wein-Gourmetabend

Willkommen zu 8 exzellenten Abenden, die wir über das Jahr verteilt haben!

Genießen Sie einen Abend in unserem Gourmet-Restaurant »LePavillon« geprägt von einer feinsinnigen Symbiose aus exzellenten Weinen und einem 5-Gang-Sternemenü
von Grand-Chef Martin Herrmann, passend kreiert zu den jeweiligen Weinen des Abends (Kostenbeitrag 194,- €).


Schlemmer-Wochenende

Freitag, 24. Oktober bis Sonntag, 26. Oktober

im DZ ab 436,- € pro Person
in der JS ab 486,- € pro Person
im EZ ab 472,- € pro Person

  • 1 Glas Anreise-Sekt
  • Übernachtung im Doppelzimmer
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Sie genießen ein 5-Gang-Menü von ­unserem Sternekoch Martin Herrmann,
    begleitet von exzellen­ten Weinen des Weingut "Baron De Ladoucette"
  • Wanderung auf die Renchtalhütte, Tagesessen inklusive
  • 6-Gang-Genießer-Abendmenü (2. Abend)
  • Freie Nutzung unserer DOLLINA Wellness und SPA
  • 1 x Vichy-Dusche-Prestige à 30 Min.
  • Live-Musik zum Tanz in der Hotelbar

28. Februar 2014

Weingut "Josef Umathum", Burgenland

Josef Umathum ist ein begeisterter Winzer der traditionellen österreichischen Rebsorten und einer der Pioniere der neuen Rotweinszene. Das Weingut Umathum aus dem Burgenland wurde in London bei der Burgund-Trophy für den weltweit besten Rotwein in der Burgunder-Stilistik ausgezeichnet.


25. April 2014        

Weingut "José Pariente", Spanien

Victoria Pariente führt das Erbe ihres Vaters José mit der gleichen Leidenschaft weiter und benennt ihren reinsortigen Verdejo nach ihm. 1998 erscheint der erste Jahrgang dieses Weines, der gleich viel Zuspruch und beste Bewertungen erhält. Es werden ausschließlich Trauben verarbeitet, die von eigenen Reben stammen. Die Gründe für die überragende Qualität der Weine liegen in der modernen Technik und dem ökologischem Geschick von Victoria Pariente.
Die Reben wachsen im Herzen der kastilischen Appellation, in der sanft hügeligen Hochebene des Duero mit extremem Kontinentalklima. Heiße Tage und kühle Nächte sind optimale Vorraussetzungen für die Erzeugung guter Weißweine.


23. Mai 2014

Weingut "Luddite Wines", Südafrika

Das Weingut Luddite Wines liegt in der südwestlichen Ecke Südafrikas, an den östlichen Hängen des Houw Hoek Mountain, im Weinanbaugebiet Walker Bay. Es wurde 1999 gegründet und umfasst gerade einmal 17 Hektar, von denen 5 Hektar als Rebfläche genutzt werden. Auf dem Weingut Luddite Wines wird ausschließlich die Shiraz Traube angebaut. Die Besitzer, das Ehepaar Penny und Niels Verburg, halten nichts von modernen Techniken und Zusätzen im Weinanbau. Die hohe Qualität und Naturbelassenheit ihrer Weinerzeugnisse setzt das Weingut Luddite Wines im Namen Luddite um. Dieser geht auf einen Revolutionär Namens Ned Ludd aus dem 18. Jahrhundert zurück.


18. Juli 2014          

Weingut "Karl H. Johner", Bischoffingen

1985 gründete Karl Heinz Johner, nach zehnjähriger Tätigkeit im Ausland, zusammen mit seiner Frau Irene ein kleines Weingut in Bischoffingen, ihrer Heimatgemeinde am Kaiserstuhl. Familie Johner produziert mit ihrer einzigartigen Geschichte seit 1985 außergewöhnliche Weine nach ihrer ganz persönlichen Philosophie.


15. August 2014

Weingut "Baron Philippe de Rothschild"

1922 übernimmt Baron Philippe de Rothschild, knapp 20-jährig, die Leitung des Weingutes, dessen Ruf er nachhaltig prägt. Er führt die Schlossabfüllung und Nummerierung der Flaschen ein, kreiert 1930 den "Mouton Cadet" und erwirbt mit Château d’Armailhac einen 5ème Cru, der direkt an die Weinberge von Mouton Rothschild angrenzt. 1945 beginnt er die Weine mit Künstleretiketten auszustatten und gibt ihnen damit bis zum heutigen Tag ihr unverwechselbares Gesicht.


26. September 2014

Weingut "Domaine Trimbach", Elsass

Die Domaine Trimbach befindet sich am Fuße der Vogesen, im malerischen Örtchen Ribeauvillé, wo Jean und sein Bruder Pierre Trimbach das Haus leiten, dessen Geschichte bis 1626 zurückgeht. Es gibt viele gute Domainen im Elsass und trotzdem nur ganz wenige mit diesem klaren, rassigen, trockenen Weinausbau. Auf nahezu allen Weinkarten der Spitzenrestaurants anzutreffen, gilt dieses Haus als eines der besten im Elsass. Trimbach besteht darauf, die großen Weine wie Riesling und Gewürztraminer erst nach drei Jahren Flaschenlagerung an seine Kunden zu geben. Denn danach erst beginnen sie, ihre Finesse, mineralische Struktur und Klasse zu zeigen.


24. Oktober 2014

Weingut "Baron De Ladoucette", Frankreich

Das Weingut Baron De Ladoucette liegt in Frankreich an der Loire zwischen den Orten Pouilly-sur-Loire und Sancerre. 1787 erwarb der Comte Edmond Lafond das Gut und bis heute ist es im Besitz der Familie geblieben. Seit 1972 wird es von seinem Nachfahren, dem ausgebildeten Winzer Patrick De Ladoucette geführt, der dem Weingut Baron De Ladoucette auch seinen heutigen Namen gab. Er führte das Weingut zu einem Weltruf, der die Weine des Hauses in jedem Gourmet-Restaurant nahezu unentbehrlich machen.


28. November 2014

Weingut "Paolo Conterno", Piemont

Im Jahr 1886 gründete Paolo Conterno das Weingut an den Hügeln Ginestra im Piemont. Weinberge in der Lage Ginestra zu besitzen verpflichtet, denn es ist eine historische Lage im Barolo Gebiet. Paolo Conterno bewirtschaftet mit seiner Familie das Weingut. Besondere Pflege des Weinbergs und sorgfältige Auswahl des Traubengutes sind die Grundlage für Weingut Paolo Conterno, Bei der Traubenverarbeitung verbinden sich alte Erfahrungen mit moderner Kellertechnik. Seit 1989 führt Sohn, Giorgio Conterno das Weingut. Ihm ist es auch zu verdanken, dass seither im elterlichen Weingut bisher ungeahnte Qualitäten hervorgehoben wurde.