News
  • Bild
Zurück zur Übersicht

Wein-Gourmetabend

Willkommen zu exzellenten Abenden, die wir über das Jahr verteilt haben!

Genießen Sie einen Abend in unserem Gourmet-Restaurant »LePavillon« geprägt
von einer feinsinnigen ­Symbiose aus exzellenten Weinen ausgesucht von unserem
Sommelier Christophe Meyer und einem 5-Gang-Sternemenü von Grand-Chef
Martin Herrmann (Kostenbeitrag 195,- €).


22. Mai 2015      

Weingut "Graf Neipperg Schwaigern", Gemeinde Schwaigern in Württemberg

Das Weingut liegt in der Gemeinde Schwaigern im deutschen Anbaugebiet Württemberg.
Der Familie, die bereits im 18. Jahrhundert Weine nach Wien importierte, wird nachgesagt,
den Lemberger aus Österreich eingeführt zu haben. Mehrere historische Weinlagen wurden
von den Neipperger erschlossen, beispielsweise der Schwaigerner Grafenberg am Heuchel-
berg oder die 1575 von Philip von Neipperg bepflanzte Lage „Am Hasenbusch“.
Heute besitzen die Grafen von Neipperg Weinanbaulagen in Schwaigen, Klingenberg und
Neipperg
in Weinanbaugebiet Würtemberg.

Joseph Hubert von Neipperg erwarb 1971 die französischen Weinbaulagen Château Canon-
La-Gaffelière, Clos de L’Oratoire und Château Peyraud und Château La Mondotte in Saint-
Émilion, die seit 1984 von seinem Sohn Graf Stephan-Christoph von Neipperg bewirtschaftet
werden. Heute führt Stephan Graf Neipperg insgesamt sechs Weingüter in Bordeaux und
er besitzt Beteiligungen an zwei weiteren Bordeaux-Gütern sowie an einem bedeutenden
Wein
gut in Bulgarien.